..

Arbeit Remscheid
Freiheitstr. 181
42853 Remscheid
Tel.: 02191/9514-60
Fax: 02191/9514-729

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8.00 - 17.00 Uhr
Fr.: 8.00 - 15.00 Uhr

Kontaktieren Sie uns
>> zum Anfrageformular

Fachlagerist (BaE integrativ)

Die Ausbildung zum Fachlageristen ist abwechslungsreich, interessant und man benötigt einen gewissen Sinn für Ordnung. Du solltest gut in Mathe und Deutsch sein. Nach Ausbildungsende arbeitest Du in:

  • Logistikzentren von Groß- u. Einzelhandelsbetrieben
  • Versandhandelsunternehmen
  • Industriebetriebe
  • Größere Speditionen und Logistikdienstleister

    Für die täglichen Aufgaben solltest Du in der Regel
  • körperlich fit sein und gerne zupacken
  • gerne technische Geräte bedienen
  • gerne Dinge ordnen und systematisieren, um den Überblick zu behalten
Seit September 2016 ist Arbeit Remscheid gGmbH Ausbildungsbetrieb für den Beruf des Fachlageristen (zweijährig).

Derzeit sind 2 junge Menschen in einer außerbetrieblichen Berufsausbildung (BaE integrativ), die im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Remscheid durchgeführt wird.

Im Verlauf der Ausbildung unterstützt die Arbeit Remscheid gGmbH die Auszubildenen durch
  • Entwicklung und Förderung von Schlüsselqualifikationen
  • Stütz- und Förderunterricht: begleitend zum Berufsschulunterricht (z.B. Nachhilfe in Deutsch, Mathematik oder Fachkunde/Prüfungsvorbereitung
  • Sozialpädagogoische Begleitung: Unterstützung bei Ausbildungs- und Alltagsproblemen / vermittelnde Gespräche mit Ausbildern, Lehrern und Eltern
  • Übergang in betriebliche Ausbildung oder Vermittlung zum Ende der Ausbildung.

Ansprechpartner

Elke Kremer
Tel.: 02191/9514-772 | Fax: 02191/9514-790
E-Mail: kremer@arbeit-remscheid.de

Jörg Müller
Tel.: 02191/9517-852 | Fax: 02191/9517-859
E-Mail: mueller@arbeit-remscheid.de