..

Arbeit Remscheid
Freiheitstr. 181
42853 Remscheid
Tel.: 02191/9514-60
Fax: 02191/9514-729

Öffnungszeiten
Mo-Do: 8.00 - 17.00 Uhr
Fr.: 8.00 - 15.00 Uhr

Kontaktieren Sie uns
>> zum Anfrageformular

Individuelle Stabilisierung der Beschäftigungsaufnahme

Arbeit Remscheid gGmbH bietet in Kooperation mit dem Caritasverband Remscheid e.V. maximal 50 Teilnehmern am Bundesprogramm "soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt", individuelle Beratung und Unterstützung am Arbeitsplatz an.

Durch intensive sozialpädagogische Begleitung und Betreuung sollen individuelle Hemmnisse der Teilnehmer beseitigt und in enger Zusammenarbeit mit den Beschäftigungsbetrieben und deren tatsächlichen Anforderungen diese Beschäftigungsverhältnisse stabilisiert werden. Die Beratung findet in der Regel in Form von Betriebsbesuchen am Arbeitsplatz statt, kann aber auch in den Räumen des Trägers, oder bei Bedarf, in Form von Hausbesuchen stattfinden. Des weiteren bieten wir bei Bedarf individuelle Alltagshilfen oder die Vermittlung zu weiteren Hilfeeinrichtungen an.

Ziel der Maßnahme ist die individuelle Stabilisierung der Beschäftigungsaufnahme des Teilnehmers, um auch längerfristig die Beschäftigungschancen zu erhöhen und möglichst dauerhaft berufliche Integration, auch über die Förderdauer hinaus, zu erreichen.

Weiterführende Informationen:

Flyer Individuelle Stabilisierung der Beschäftigungsaufnahme

 

tl_files/remscheid/fotos-arbeit-remscheid/Logos/Certqua_Siegel_9001_AZAV_gross_sw.jpg

Ansprechpartner

Susanne Wiethoff
Tel.: 02191/9514-708 | Fax: 02191/9514-729
E-Mail: wiethoff@arbeit-remscheid.de

Tamara Grindel
Tel.: 02191/9514-745 | Fax: 02191/9514-729
E-Mail: grindel@arbeit-remscheid.de